Die Feuerwehr Höchen teilt mit, dass aufgrund der aktuell anhaltenden und dynamisch verlaufenden Corona-Virus Lage sich dafür entschieden wurde, das für am 30. und 31. Mai 2020 geplante Feuerwehrfest abzusagen.

„Die Feuerwehr muss in solchen Zeiten für die Sicherheit der Bevölkerung umso mehr da sein. Die Entscheidung schmerzt uns sehr, aber im Moment hat die Gesundheit aller absoluten Vorrang.“

Die Feuerwehr Höchen bittet um Verständnis für die Absage und freut sich umso mehr auf das Fest im nächsten Jahr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.