Im Teilstück der Zweibrücker Straße (B 423) zwischen der Straße Am Forum und der Entenmühlstraße/Ringstraße kam es in diesen Tagen in der bereits eingerichteten Baustelle der Stadtwerke Homburg zu einer Notmaßnahme auf Grund eines Straßeneinbruchs am Hauptkanal. Dadurch musste die Anzahl der verbleibenden Fahrspuren weiter verringert werden, so dass in beide Fahrrichtungen nur eine Spur befahrbar war.

An diesem Freitag, 12. April, wird die Baustelle von der Innenstadt kommend in Richtung Zweibrücken und Universität wieder zweispurig befahrbar sein, da die Schäden an der Straßendecke so weit behoben wurden, dass diese wieder befahrbar ist.

Dennoch ist auch ab Freitag in diesem Bereich mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen, so dass ortskundige Verkehrsteilnehmer weiterhin gebeten werden, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein