Foto: www.entsorgungsverband.saarland / EVS

Bis Ende März 2021 werden auch alle Mitarbeiter*innen des EVS, die bislang in der Mainzer Straße 261 in Saarbrücken anzutreffen waren, an den EVS-Standort in der Untertürkheimer Straße 21 (Gewerbegebiet Süd, 66117 Saarbrücken) umziehen. 

Möglich wurde der Umzug durch den Bau eines Erweiterungsgebäudes und eines Laborgebäudes, der in Kürze abgeschlossen sein wird. Kund*innen und Geschäftspartner*innen wird empfohlen, sich während der Umzugsphase vorab zu informieren, ob die bisherige Adresse noch Gültigkeit hat. Die Kontaktdaten (Tel.Nr. und E mail-Adresse) der EVS-Mitarbeiter*innen bleiben unverändert.“

Vorheriger ArtikelSPD-Fraktion startet Bildungsdialog – Kinder und Jugendliche stehen dabei im Fokus 
Nächster ArtikelLive-Stream zur Ausweisung der Überschwemmungsgebiete an der Saar jederzeit abrufbar 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.