Nachdem bereits der erste Nachholtermin wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt wurde, hat man nun auch die Neuansetzung für morgen, den 27. Januar, erneut verschoben.

Aufgrund der erneuten Schneefälle am Montag und der unbeständigen Wetterprognose mit weiteren zu erwartenden Schneefällen für den morgigen Mittwoch wurde die Partie heute erneut verschoben.

Auch aufgrund der frühzeitigen Anreise unserer Gäste aus Freiburg wurde diesmal die Entscheidung mit allen Verantwortlichen bereits einen Tag vor dem eigentlichen Spieltermin getroffen.

Der neuer Spieltermin für die Partie gegen den SC Freiburg II ist Mittwoch, der 17. Februar um 14 Uhr.

Vorheriger ArtikelSaarländische Impfliste schließt erste Runde mit 47.137 Anmeldungen ab – Terminvergabe über Impfliste startet in dieser Woche 
Nächster ArtikelHackerangriff auf die Bildungscloud Online-Schule Saarland – Bildungsministerium schaltet Landeskriminalamt ein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.