Die Unwetterkatastrophe im Ahrtal - Foto: Ulrike Stutz

Der SPD-Ortsverein Einöd-Ingweiler-Schwarzenacker lädt alle Mitglieder, Freunde und Bürger herzlich zum Erlebnisvortrag „Katastrophe im Ahrtal“ein.

Eine Familie aus dem
 betroffenen Hochwassergebiet an der Ahr wird dabei über die Auswirkungen dieser Katastrophe sowie über den Stand der angelaufenen Hilfen berichten.

Termin: 17.02.2022, 19 Uhr, Gemeindezentrum Einöd, Am Asenbühl 4, 66424 Homburg

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt.

Vorheriger ArtikelFrankreich-Kompetenz und Zukunftstechnologien – Landrat und Bildungsministerin überzeugten sich vom Know-How im Saarpfalz-Kreis
Nächster ArtikelArbeitskammer-Analyse zu Kommunalfinanzen: „Dramatisch“ schwache Steuereinnahmen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.