Andreas Simon (†) betrieb viele Jahre das Kino Eden Cinehouse und den Cinetower in Neunkirchen. Foto: SB
Anzeige

Die Nachricht hat uns zutiefst erschüttert und traurig gemacht.

Wie die Kollegen der Saarbrücker Zeitung heute berichten(zum Bericht), ist der ehemalige Betreiber des Homburger Cinehouse und des Cinetower Neunkirchen, plötzlich und unerwartet gestorben.

Anzeige

Die Info stammt von einer SZ-Anfrage an Sigrid Getrey von der gleichnamigen Unternehmerfamilie, die den Wasserturm betreibt, wo sich das Kino Cinetower Neunkirchen befindet.

Wie auf der Homepage des Kinos zu lesen ist, bleibt das Kino aktuell geschlossen.

Anzeige

Wir möchten an dieser Stelle der Familie von Andreas Simon unser tiefstes Mitgefühl und Beileid aussprechen. Wir haben ihn in den letzten Jahren als tollen Menschen und Unternehmer kennengelernt und werden ihn auch genau so in Erinnerung behalten. Den Angehörigen wünschen wir viel Kraft.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein