v.l.n.r. Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer, Ortsvorsteherin Dunja Sauer und Stellvertreterin Sabine Degel - Bild: G. Faragone
Anzeige

In dieser Woche konstituierte sich der Ortsrat in Oberwürzbach. Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer leitete die erste Sitzung des Rates.

Ulli Meyer verabschiedete zu Beginn die scheidenden Rats-Mitglieder und dankte für ihren Einsatz und das Engagement für ihren Heimatort Oberwürzbach. Besonders dankte er Lydia Schaar, die 25 Jahre im Ortsrat aktiv war – davon 15 Jahre als Ortsvorsteherin. Er blickte auf die vergangenen Jahre zurück: „Verdienste von Lydia Schaar sind die Erweiterung des Kindergartens, der Erhalt des Schulstandortes als Montessori-Schule, ein neues Dorfgemeinschaftshaus und die Festlegung des Standortes des neuen Feuerwehr-Gerätehauses. Ich danke dir im Namen aller, dass du dich so viele Jahre für deinen Heimatort Oberwürzbach eingesetzt hast.“

Anzeige
Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer dankte der Lydia Schaar für ihr jahrzehntelanges Engagement für Oberwürzbach – Bild: G. Faragone

Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer verpflichtete 11 neue Ortsratsmitglieder. Es folgte die Wahl der neuen Ortsvorsteherin und seiner Stellvertreterin. Die Mitglieder des Ortsrates wählten mit 6 Ja-Stimmen und 5 Nein-Stimmen Dunja Sauer (SPD) zur neuen Ortsvorsteherin. Als Stellvertreterin wurde Sabine Degel (SPD) gewählt.

Oberbürgermeister Dr. Meyer: „Herzlichen Glückwunsch an die neue Ortsvorsteherin Dunja Sauer und ihre Stellvertreterin Sabine Degel. Ich freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit.“

Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer mit dem neuen Ortsrat Oberwürzbach- Bild: G. Faragone

Mitglieder Ortsrat Oberwürzbach 2024-2029:

Name Vorname Partei
Degel Robin CDU
Degel Sabine SPD
Düthorn Friederike CDU
Leusch Wilhelm CDU
Meyer Thomas SPD
Müller Stefan SPD
Sauer Dunja SPD
Sauer Swen SPD
Schmitt Patrick CDU
Schock Antonius SPD
Back Mathias CDU

Ausgeschiedene Mitglieder:

Name Vorname Partei
Lahm Manfred CDU
Miljanic Marko SPD
Schaar Lydia CDU
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein