Anzeige

Die Fußballeuropameisterschaft ist eines der sportlichen Highlights des Jahres 2024 und ganz bestimmt der Fußballhöhepunkt während der kommenden Monate. In diesem Jahr findet die EM in Deutschland statt und die Mannschaft unter Trainer Julian Nagelsmann hat hohe Ziele. 

In erster Linie soll ein besseres Abschneiden als bei der letzten WM in Katar erfolgen. Die Qualifikation für die Endrunde ist daher erst einmal das angepeilte Ziel. Damit soll die Sache aber noch nicht beendet sein, denn bei einem solch wichtigen Turnier im eigenen Land erwarten die Fans gewiss mehr.

Anzeige
Anzeige

Der Einzug in das Halbfinale ist sicherlich das Mindestziel, welches sich viele Fans der deutschen Nationalmannschaft erhoffen. Ob dies realisierbar ist? Die guten Leistungen gegen Frankreich und die Niederlande sprechen im Grunde dafür. Genaueres wird man erst ab dem 14. Juni sehen, denn an diesem Tag beginnt das größte Fußballturnier des Jahres – die Fußballeuropameisterschaft 2024 in Deutschland.

Jeder Fußballfan möchte die Spiele der Europameisterschaft 2024 live verfolgen

Anzeige

Die Herzen der Fußballfans schlagen bereits jetzt schneller, wenn sie daran denken, dass es bis zum Start der EM in Deutschland nicht mehr weit ist. Manche Fans haben vielleicht gar das Glück, eines der begehrten Tickets für die Stadien zu erhalten. Auf diese Weise kann man die EM-Spiele live und mit Stadionatmosphäre miterleben. Aber auch zu Hause ist man in der Lage, die EM Übertragung im TV und Stream zu schauen, dafür ist lediglich der Fernseher oder ein technisches Endgerät nötig. 

Tatsächlich stehen verschiedene Methoden zur Verfügung, um die kommende EM zu schauen und das ist auch von Vorteil, denn auf diese Art kommt wirklich jeder Fan in den Genuss des Turniers. Schließlich hat jeder andere Vorlieben, wenn es darum geht, die Termine im Kalender zu checken und die Fußballspiele zu schauen. 

Manch einer mag es klassisch im TV, andere bevorzugen modernere Technik-Geräte wie das Smartphone oder das Tablet. Alternativ kann man sich zu Events begeben, auf denen ein Public-Viewing angeboten wird. Beschäftigen wir uns also detailliert mit den diversen Wegen, über welche man die EM 2024 in Deutschland miterleben kann.

Die Fußballspiele der EM 2024 laufen live im Fernsehen und sind in Livestreams zu sehen

Fußballspiele im Fernsehen zu schauen, ist gerade in Deutschland für viele Fans eine uralte Tradition. Man kann es sich auf dem Sofa bequem machen, ein paar Chips auf den Tisch stellen und natürlich auch ausreichend Getränke reichen. Die meisten Fans nutzen die Gelegenheit, sich mit Freunden zu treffen, denn in der Gruppe macht das Fußballschauen gleich doppelt so viel Spaß. 

Man kann sich gemeinsam über eindeutig falsche Entscheidungen des Schiedsrichters aufregen, die Schwalben der gegnerischen Mannschaft bloßstellen und Tore des eigenen Teams lauthals bejubeln. Die EM 2024 wird natürlich im TV übertragen, aber es ist auch möglich, die Spiele im Internet zu streamen. 

Die Streams werden teilweise von eben jenen Sendern angeboten, welche die Spiele auch im TV live übertragen, aber es gibt mit den bekannten Sport-Streaming-Portalen auch Alternativen. An Auswahl mangelt es in diesem Zusammenhang jedenfalls nicht und daher wird jeder Fan imstande sein, die Spiele im TV oder World Wide Web zu schauen.

Während der EM finden überall in Deutschland Fanfeste statt

Was gibt es für einen Fußballfan schöneres, als ein großes Turnier im eigenen Land mitzuerleben? In diesem Falle handelt es sich um die EM und es steht außer Frage, dass man im Sommer überall im Land die Möglichkeit vorfindet, vielseitigen Fanfesten beizuwohnen. Ein Fanfest kann recht unterschiedlich ausfallen. In der Regel werden die Spiele live auf einem großen Bildschirm ausgestrahlt, sodass alle gemeinsam schauen können. 

Die Gastronomie ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil, denn die Menschen müssen auch versorgt werden. Dabei müssen Veranstalter natürlich die Sonderregeln für die Außengastronomie beachten, um Ärger mit offiziellen Stellen aus dem Weg zu gehen. Ein Fanfest ohne Außengastronomie wäre jedoch nicht vollendet. Die klassische Bratwurst mit Brötchen und Bier sind fast ein Muss, wenn man von einem traditionellen Fanfest in der Fußballszene spricht. 

Selbstverständlich sollte man auch an Angebote für jüngere Fußballfans denken. Und darum gibt es auf diesen Festen oft Aktionen wie Torwandschießen oder ähnliche spaßige Faktoren, welche Fußballfans aus jeder Generation begeistern können.

Welche Stimmung ist während der EM in Deutschland zu erwarten?

Zunächst einmal ist es wichtig zu erwähnen, dass ein solch großes Fußballturnier im eigenen Land wirklich eine Seltenheit darstellt. Bis zum nächsten Mal eine Europameisterschaft in Deutschland stattfinden wird, dürften mit Sicherheit Jahrzehnte vergehen. Deswegen sind viele Fußballfans sehr aufgeregt. Sie wissen, dass es sich um eine seltene Gelegenheit handelt, Teil eines Events zu werden, das Sportgeschichte schreiben wird. Die Stimmung dürfte daher nicht infrage gestellt werden. Fußballfans in Deutschland sind ohnehin dafür bekannt, in den Stadien für eine tolle Atmosphäre zu sorgen.

Ob diese Stimmung jedoch im Verlauf der gesamten Europameisterschaft auf einem hohen Niveau gehalten werden kann, das dürfte auch davon abhängen, wie weit die eigene Nationalmannschaft kommt. In vergangenen Fußballturnieren war oft zu beobachten, dass die Stimmung im Gastgeberland schnell abflachte, wenn das eigene Team zum Beispiel schon nach der Vorrunde raus war. 

Und man muss sagen, dass Deutschland mit Schottland, Ungarn und der Schweiz zwar nicht die stärkste Gruppe erwischt hat, aber sicherlich eine unangenehme. Als Fan darf man nicht davon ausgehen, dass die Gruppenphase für Deutschland ein Selbstläufer wird. Insbesondere die Teams von Ungarn und der Schweiz sind ernst zu nehmende Gegner, welche im Kampf um die Quali-Plätze mitreden wollen.

Fußballfans aus aller Welt freuen sich auf eine spannende Europameisterschaft 2024

Generell ist die Erwartung an die Europameisterschaft in Deutschland sehr hoch. Im Moment ist es schwierig zu sagen, welche Teams die größten Chancen auf den EM-Titel haben. England, Frankreich, die Niederlande, Italien und Deutschland werden gewiss als Favoriten gehandelt, aber in der Vergangenheit gab es bei solchen Turnieren häufig auch einen Underdog, der es im Turnierbaum weit schaffte. 

Ungarn, der Gruppengegner von Deutschland, wäre ein potenzieller Kandidat, der diesen Job übernehmen könnte. Fest steht, dass alle Fußballfans auf der Welt ihren Blick im Sommer nach Deutschland richten werden, um die EM 2024 zu verfolgen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein