Das Fiege-Gelände - Foto: Stephan Bonaventura

Die Bürgerinitiative Zunderbaum (BI) lädt zur 3. Bürgerversammlung im Haus der Begegnung ein.

Die Bürgerinitiative informiert über folgende Punkte:

  • Aktueller Stand der Sachlage
  • Einspruch des NABU gegen eine Erschließung
  • Unzureichendes Informationsverhalten der zuständigen Behörden
  • Unvereinbarkeit der „Fiege-Ansiedlung“ mit der Wasserschutzgebietsverordnung
  • Die Auswirkungen von Starkregenereignissen durch Flächenversiegelung für Erbach und Umgebung

Termin: Freitag, 19.04.2024, 19:00 Uhr 

Die Bürgerinitiative fordert eine klare Stellungnahme aller im Stadtrat vertretenen Fraktionen zur Bebauung und Einsicht in alle relevanten Gutachten und Unterlagen.

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein