Am Donnerstag, dem 23. September, gegen 16 Uhr, befuhr der Fahrer eines VW Caddy mit Homburger Kennzeichen die Landstraße zwischen Blieskastel-Blickweiler und Wolfersheim. Nach einer Linkskurve kam der 22-jährige Fahrer aus bislang nicht bekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Böschung und überschlug sich mehrfach.

Fahrer und Beifahrer des VW Caddy wurden leicht verletzt. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, ca. 10.000 Euro. Die Fahrbahn musste während der Bergung des Fahrzeugs und der anschließenden Säuberung der Fahrbahn für ca. 1 Stunde voll gesperrt werden.

Vorheriger ArtikelAuswirkungen der Covid-19-Pandemie: Lebenszufriedenheit des Abiturjahrgangs 2020 ist stark gesunken
Nächster ArtikelFachkonferenz in Saarbrücken: Saarland soll bis 2030 Wasserstoffland sein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.