Zwischen Freitag, dem 1. Oktober, und Montag, dem 4. Oktober, wurde an der Hölschberghalle in Blieskastel-Aßweiler, vermutlich von bislang unbekannten Jugendlichen, eine Fensterscheibe eingeworfen, eine massive Bank weggerückt und diverser Unrat zurückgelassen.

Der Sachschaden an der Verglasung beträgt ca. 500 Euro. Verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang an die Polizeiinspektion in Homburg, Tel. 06841 1060.

Vorheriger ArtikelBexbach | Sachbeschädigung durch Feuer in der Bliestalstraße
Nächster ArtikelHomburg | Verkehrsunfall mit dem Verdacht der Unfallflucht in Dürerstraße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.