Im Zeitraum vom Mittwoch, den 30. Juni, bis Mittwoch, den 7. Juli, hat ein bislang unbekannter Täter die Rinde eines Baumes, einer Elsbeere, im Erlebniswald Schellental in Blieskastel vollständig geschält und somit beschädigt.

Laut eines Sachverständigen sei von einem Absterben des Baumes auszugehen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf zirka 1000 Euro. Hinweise an Polizeiinspektion Homburg unter der Tel. 06841-1060.

Vorheriger ArtikelEhepaar für Einsatz bei Brand in Mainzer Straße geehrt: „Kommen Sie raus, Ihr Dachstuhl brennt!“
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Fahrzeugteile gestohlen und Auto aufgebrochen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.