Im Zeitraum zwischen Samstag, dem 25. Juni, ab 18 Uhr, bis zum Montag, dem 27. Juni, bis 8 Uhr, wurde in der Straße „Alte Pfarrgasse“ in Blieskastel ein Roller entwendet. Dieser war vor dem Anwesen Nr. 10 abgestellt. Bei dem Roller handelt es sich um einen schwarzen 125ccm Roller mit gelben Streifen der Marke Honda (Modell JF 28).

Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Die Polizei sucht nun Personen, welche sachdienliche Angaben zu der genannten Straftat machen können. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg in Verbindung zu setzen (Tel. 06841-1060).

Vorheriger ArtikelRentenerhöhung: Werden jetzt abertausende Rentner steuerpflichtig?
Nächster ArtikelHomburg | Rollerfahrer flüchtet nach Unfall in der Oberen Allee

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.