HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

Geschädigter hatte seinen Pkw Fiat Panda, blaue Farbe, SB-Kennzeichen,  zwischen 16:30 Uhr und 17:00 Uhr auf dem Paradeplatz, Front zur Von-der-Leyen-Straße hin, zum Parken abgestellt. Während dieses Zeitraums wurde der Pkw durch einen anderen Pkw – mutmaßlich bei einem Ausparkvorgang – angestoßen und beschädigt. Der bislang noch unbekannte Unfallverursacher entfernte sich anschließend unmittelbar vom Unfallort.

Durch einen neutralen Zeugen wurde das Unfallgeschehen wahrgenommen und erste Hinweise zum Unfallverursacher gegeben.

Weitere Hinweise in dieser Sache werden erbeten an die PI Blieskastel, Tel. 06842/927-0.

 

Vorheriger ArtikelEnsheim | Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort
Nächster ArtikelSaarbrücken | Nach Brand in Burbach: Polizei geht von Tötungsdelikt aus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.