Im Zeitraum vom Mittwoch, dem 18. August, 19.30 Uhr, bis Donnerstag, dem 19. August, 16.45 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter zwei rückwärtig gelegene Türen des Kindergartens in Oberbexbach in der Straße „Zum Kindergarten“, aufzuhebeln, was jedoch misslang.

Offensichtlich ließ der Täter aus nicht bekannten Gründen von der Tat ab, es entstand lediglich an den Türen durch die Hebelversuche erheblicher Sachschaden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelVölklingen | Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Einbruchsdiebstahl in Friseursalon

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.