Ein bisher unbekannter Täter löste im Zeitraum von Montag, dem 8. August, bis Mittwoch, dem 10. August, in Bexbach-Frankenholz, Richard-Wagner-Straße, an einem dort abgestellten VW-Golf VI mit HOM-Kennzeichen die fünf Radmuttern des linken Vorderrades.

Dem Geschädigten gelang es noch, mit dem Pkw eine Werkstatt aufzusuchen, wo die Tat letztendlich festgestellt wurde. Täterhinweise an den Polizeiposten in Bexbach (06826/92070) oder an die Polizeiinspektion in Homburg (06841/1060).

Vorheriger ArtikelFahrräder sicher transportieren: Worauf bei Fahrradträgern zu achten ist
Nächster ArtikelBlieskastel | Radfahrer bei Unfall in der Innenstadt schwer verletzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.