Ein bis dato unbekannter Täter beschädigte in der Zeit zwischen Dienstag, 26. April, 17.25 Uhr, und Mittwoch, 27. April, 11.30 Uhr, einen schwarzen VW-Polo mit HOM-Kennzeichen vermutlich mit einem Messer, in dem er den neuwertigen Sommerreifen hinten rechts an der Außenschulter einstach.

Der VW war zur Tatzeit vor dem Anwesen Wellesweilerstraße 57 in Fahrtrichtung Bexbach- Mitte in einer Parkbucht abgestellt.

Täterhinweise an die Polizeiinspektion Homburg (06841/1060) oder an den Polizeiposten in Bexbach (06826/9207288).

Vorheriger ArtikelHomburg | Giftköder auf Waldweg ausgelegt
Nächster ArtikelMarkus Loew neuer Vorsitzender der AfD-Fraktion im Kreistag des Saarpfalz-Kreises

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.