Die Behindertenbeauftragte der Stadt Homburg, Christine Caster, teilt mit, dass sie am Donnerstag, 1. Juli 2021, wieder eine Sprechstunde in Präsenzform im Rathaus, Zimmer 102, anbietet.

Da das Rathaus derzeit nur mit Termin betreten werden darf, ist eine vorherige Anmeldung beim Amt für Jugend, Senioren und Soziales bei Astrid Kaufmann, Tel.: 06841/101-109, E-Mail: astrid.kaufmann@homburg.de, notwendig. Die geltenden Hygieneregeln sind beim Besuch des Rathauses unbedingt einzuhalten.

Erreichbar ist Christine Caster ansonsten auch telefonisch über das Amt für Jugend, Senioren und Soziales im Rathaus (siehe Kontaktdaten oben) sowie über die Mailadresse behindertenbeauftragte@homburg.de.

 

Vorheriger ArtikelTag des Sonnenschutzes: Gesundheitsministerin Bachmann weist auf Wichtigkeit von effektivem Sonnenschutz hin
Nächster ArtikelSpiel und Spaß für Kinder in den Sommerferien – Angebote des Homburger Kinder- und Jugendbüros

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.