filled bowl
Anzeige

Die Arbeiterwohlfahrt Saarland beteiligt sich landesweit an der Aktion „Das Saarland rückt zusammen“ und stellt in Kooperation mit dem Sozialministerium in allen Landkreisen ausgesuchte Einrichtungen in den Dienst notleidender Menschen in diesem Winter.

Der AWO Kreisverband Saarpfalz beteiligt sich an dieser Aktion und bietet jeden Donnerstag von 12 bis 14 Uhr im „Haus der Begegnung“, Spandauerstr. 10 in Homburg-Erbach ein Platz zum Aufwärmen und eine kostenlose warme Mahlzeit für bedürftige Menschen an.

Alle sind herzlich willkommen und dürfen vorbeikommen, um sich im Warmen aufhalten. Eine Anmeldung oder Ausweisvorlagepflicht besteht nicht. Informieren kann man sich auch telefonisch unter 06841/97298986.

Anzeige
Vorheriger ArtikelSiebenpfeiffer-Stiftung und Stadt Zweibrücken laden zum Festbankett ein
Nächster ArtikelEnergiesparen ohne Komfort-Verzicht – Tipps der Verbraucherzentrale

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.