Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Zur Begleitung von Flüchtlingen in Erbach sucht der AWO-Kreisverband Saarpfalz zusammen mit dem AWO Ortsverein Erbach-Reiskirchen Freiwillig Engagierte, die in Erbach lebende Flüchtlinge, Asylbewerber und Asylberechtigte bei der Integration begleiten und unterstützen möchten. Zur Vorbereitung auf die Aufgaben bietet die AWO eine  Schulung an, die sich über fünf Abendtermine á 2,5 Stunden erstrecken wird.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich an Markus Elser, Tel.: 06841/ 9603-29 oder Sebastian Rensch 06841/ 188766 wenden.

Vorheriger ArtikelSt.Ingbert | Waldfriedhof und Friedhof Rohrbach nicht befahrbar
Nächster ArtikelAnja Klawun spielt „Die Päpstin“ – Theater am 26. November 2015 im Saalbau

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.