In Erbach, Jägersburg und Beeden wird es im Juli je einen Termin zur Auto- und Insassensegnung der Homburger Pfarrei Hl. Johannes XXIII. geben.

Zu folgenden Terminen lädt die Pfarrei ein:

– am Dienstag, den 13.07. zwischen 19.00 und 19.30 Uhr in Erbach in der Straße „Westring“ in Höhe der katholischen Kirche Maria vom Frieden (Zufahrt aus Richtung Holbeinstraße/Lappentascher Straße)

– am Mittwoch, den 14.07. zwischen 19.00 und 19.30 Uhr in Jägersburg in der „St- Josef-Straße“ in Höhe der katholischen Kirche St. Josef (Zufahrt aus Richtung Eichelscheiderstraße)

– am Donnerstag, den 15.07. zwischen 19.00 und 19.30 Uhr in Beeden in der „Bogenstraße“ in Höhe des Friedhofes (Zufahrt aus Richtung Pirminiusstraße)

Grafik: Pfarrei Hl. Johannes XXIII.

Unterstützend wird die Feuerwehr aus den verschiedenen Ortsteilen anwesend sein. Die Pfarrei Hl. Johannes XXIII. freut sich auf alle, die mit ihrem Auto oder sonstigem Fahrzeug vorbeikommen.

 

 

 

 

Vorheriger ArtikelBlieskastel nahm zum ersten Mal beim STADTRADELN teil
Nächster ArtikelSozialministerin Monika Bachmann zeichnet saarländische Unternehmen und Dienststellen mit dem Inklusionspreis aus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.