Grafik: Landesbetrieb für Straßenbau
Anzeige
Anzeige

Ab Montag, dem 28.03.2022, werden die Stadt Blieskastel und der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) die Arbeiten im Bauabschnitt 7b zur Herstellung der „Umgehung Altstadt-Ost Blieskastel“ im Bereich der L 113 (Saarpfalz-Kreis) fortsetzen. Hierbei erfolgt der Umbau des Kreuzungsbereiches Bahnhofstraße/Zweibrücker Straße/Saargemünder Straße.

Die Arbeiten werden von Montag, den 28.03.2022 bis Freitag, den 01.04.2022 unter Vollsperrung des betroffenen Kreuzungsbereiches erfolgen.

Der Verkehr wird während der Bauzeit innerorts über die neue L 113 bzw. die B 423 umgeleitet.

Ausblick:

Von Dienstag, den 19.04.2022 bis voraussichtlich Samstag, den 23.04.2022 werden in einem weiteren Bauabschnitt Asphaltarbeiten am Kreisverkehr B 423/L 113/Bahnhofstraße unter Vollsperrung des Kreisverkehrs durchgeführt.

Die Durchführung diese Bauabschnittes erfolgt unter Berücksichtigung der täglichen Verkehrsmengen, in den Osterferien.

Die Umleitungsstrecken werden entsprechend der jeweiligen Zielrichtungen ausgeschildert.

Anzeige

 

Anzeige
Vorheriger ArtikelMit gutem Immunsystem aus dem Winter
Nächster ArtikelSt. Ingbert: Sachspenden für Kriegsflüchtlinge bitte nur nach Aufforderung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.