Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Zwischen dem 1. und 29. Februar müssen am Stadtwald an der L 469 (Sickingerhöhstraße) zwischen dem Ortsausgang Niederauerbach und dem „Tannenblick“ vom Forst Baumfällarbeiten ausgeführt werden. An 15 Arbeitstagen muss deshalb die Fahrbahn tagsüber aus Sicherheitsgründen immer wieder mal kurzzeitig für rund zehn Minuten durch eine Ampelanlage gesperrt werden.

Die Straßenmeisterei Landstuhl fällt an der K 63 zwischen Mörsbach (Talstraße) und Großbundenbach Gefahrbäume. Die Arbeiten sind ab Montag, 1. Februar, vorgesehen und dauern voraussichtlich fünf Tage. Die Talstraße ist für den Durchgangsverkehr gesperrt, Schulbusse werden durchgelassen.

Vorheriger ArtikelVerkehrsunfall mit Flucht
Nächster ArtikelBlieskastel | Stadt setzt auf Servicequalität in Tourismus und in der Gastronomie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.