Es geht doch nichts über einen leckeren Burger. - Symbolbild

Unter dem Motto „Ende gut. Alles gut.“ klingt das Jahr 2019 bei unseren Nachbarn in Zweibrücken genussreich, unterhaltsam und zudem verkaufsoffen aus.

Am letzten Jahreswochenende, 28./29. Dezember, erwartet alle Besucher der Rosenstadt ein leckeres Highlight: Das „Original Streetfood Festival“ auf dem Schlossplatz.

Wie an allen verkaufsoffenen Sonntagen (13 bis 18 Uhr) dürfen sich die Besucher auf individuelle Aktionen der Händler in der Fußgängerzone freuen. Ein Kram-Markt in der Fußgängerzone/Alexanderplatz und der Zweibrücker Flohmarkt laden zum Stöbern ein. Der Flohmarkt weicht wegen des Streetfood Festivals vom Schlossplatz auf den Herzogplatz aus. Am verkaufsoffenen Sonntag pendelt die Pferdekutsche zwischen dem Hilgard-Center und der Innenstadt.

Viel Auswahl gibt es auch dieses Jahr wieder beim Streetfood Festival in Zweibrücken

Auf dem Schlossplatz gastiert am Samstag, 28. und Sonntag, 29. Dezember zum zweiten Mal das Original Streetfood Festival. Stände und Trucks aus ganz Deutschland und zum Teil aus Österreich bieten unterschiedliche Gerichte an. An beiden Tagen steht Folgendes auf dem Plan, auszugsweise:

Robert Ziebert Old Rockers Kitchen, eine Weinkutsche, Cocktails & more, authentische asiatische Küche, Basicinsnakt – Insekten (sich trauen und probieren), Currywurst – das Original aus dem Pott, Burger in der Feuertonne, Römerbraten, vegetarische Speisen, Pasta alla Mama, Crepes und Waffeln, Bubble Waffeln, Nagolder Langos – Ungarische Spezialität, Original Hähnchenflieten, Wraps, Tortillas und Co., Confoodzio – Arrancine und Salcilada, Kartoffelchips selbst gemacht, Original american style sandwiches, Pulled Pork mit BBQ, Maultaschen, kleine Pfannkuchen ganz groß im Geschmack, Leckeres aus Spanferkel, Baumstriezel und mehr.

Öffnungszeiten Streetfood Festival:

  • Samstag, 28. Dezember, 14 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 29. Dezember, 11 bis 18 Uhr

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.