Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Die Brücke über den Schwarzbach zum John-Deere-Gelände wird am Mittwoch, 3. Februar, um 16.30 Uhr offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Die Bauzeit hat sieben Monate betragen. Bei dem Treffen auf der Brücke werden nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Kurt Pirmann der Staatssekretär des Strukturministeriums Günter Kern, und der Leiter des Zweibrücker John-Deer-Werks, Linus Baumhauer, reden. Grußworte sprechen Frank Rogmann vom Planungsbüro und UBZ-Vorstandsvorsitzender Werner Boßlet für den Umwelt- und Servicebetrieb, der den Bau federführend im Auftrag der Stadt betreut hat. Die Bevölkerung ist zu dieser Feier eingeladen.

Vorheriger ArtikelReisepässe liegen im Rathaus bereit
Nächster ArtikelBlieskastel | Suche nach einer 72jährigen abgängigen Frau

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.