homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

In der Hugenottenstraße wurde am Mittwochmorgen gegen 0:15 Uhr ein weißer Wohnwagen mit VK-Kennzeichen entwendet. Der Wohnwagen war neben einem Wohnhaus im Wiesengelände abgestellt und mittels einer Radkralle sowie einem Deichselschloss gesichert. Bei dem Wohnwagen handelt es sich um ein Fahrzeug der Marke Fendt, Typ FCEA1 Fendt 515, Baujahr 07/2015 mit einem Neuwert von 22.000,– €. Sowohl die Radkralle als auch das Deichselschloss wurden aufgebrochen. Der Wohnwagen wurde an einen weißen Kastenwagen Sprinter angehängt und in Richtung Völklinger Straße weggezogen. Bei den Tätern soll es sich um zwei dunkel gekleidete Personen handeln.

Hinweise auf die Täter sowie den Verbleib des Wohnwagens erbittet die Polizei Völklingen unter Tel.: 06898-2020.

Vorheriger ArtikelSaarlouis | Erste Ermittlungsergebnisse nach Mitteilung über größere Schlägerei am TGSBBZ
Nächster ArtikelSt.Wendel | Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.