homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Zu einem kuriosen Tiereinsatz ist es in der Nacht vom 11.02.2016, gegen 02:00 Uhr, in der Kurt-Nagel-Straße gekommen. Ein besorgter Bürger teilte hiesiger Dienststelle mit, dass er soeben von einer Wildschweinrotte „umzingelt“ worden sei und seinen Weg zur Arbeitsstätte nicht fortsetzen könne. Mit Hilfe der Polizei konnte der Mann im Anschluss sicher zu seiner Arbeitsstelle eskortiert werden.

Vorheriger ArtikelVölklingen | Tageswohnungseinbruch in Großrosseln-Naßweiler
Nächster ArtikelSaarland | FDP: „CDU und SPD machen industriefeindliche Politik für den Standort Saarland“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.