homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND
Anzeige

Am Dienstagabend gegen 18:55 Uhr ereignete sich in Geislautern Am Dietrichsberg ein Verkehrsunfall. Hierbei wurde der 20-jährige Fahrer so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in die Winterbergklinik nach Saarbrücken zur weiteren Versorgung gebracht werden musste.

Zum Unfallhergang: Der junge Mann befuhr mit einem Ford Fiesta  die Straße Am Dietrichsberg in Fahrtrichtung “An den Zollhäusern”. Im weiteren Verlauf wollte er in die Straße “Im Rosselfeld” einbiegen. Aufgrund bisher nicht näher geklärter Umstände verlor er kurz vor der Einmündung “Im Rosselfeld” die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Gartenmauer des Anwesens “Am Dietrichsberg 20 a” sowie mit dem Verkehrsschild.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelMitteilung des Bürgeramtes: Reisepässe liegen im Rathaus bereit
Nächster ArtikelSaarland | Debatten im Landtag sollen lebendiger werden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.