homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am Freitagabend, gegen 20:10 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung der Heinestraße mit der Hohenzollernstraße. Eine 20 Jahre alte Frau fuhr mit ihrem Volkswagen über die Hohenzollernstraße in Richtung Stadtmitte. Dabei übersah sie die von rechts kommende 35-jährige Unfallbeteiligte, mit ihrem Dacia, wodurch es zum Zusammenstoß kam. In Folge des Unfalls wurden beide Beteiligte leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw der Unfallverursacherin blieb fahrbereit, der andere Pkw musste abgeschleppt werden. Der Kreuzungsbereich war aufgrund des Verkehrsunfalls für etwa eine halbe Stunde blockiert.

Vorheriger ArtikelKöllertal | Einbruch in Gaststätte in Püttlingen
Nächster ArtikelDillingen | Unbekannter schießt mit Scheckschußpistole auf Autofahrer

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.