homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Im Rahmen der Streifenfahrt stellten Beamte der PI Völklingen am Donnersatgmorgen gegen 03:00 Uhr in der Robert-Koch-Straße einen stark schwankenden Mann aus dem Saar-Pfalz-Kreis fest. Auf Ansprache antwortete der Mann mit lallender Stimme, sodass er nur sehr schlecht zu verstehen war. Er war erheblich alkoholisiert. Da sein Fahrzeug in unmittelbarer Nähe abgestellt war und davon ausgegangen werden konnte, dass er dieses auch benutzen will, wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Der junge Mann begab sich anschließend zu seinen in der Nähe wohnenden Eltern um hier zu nächtigen.

Vorheriger ArtikelDillingen | Mit vorgehaltener Pistole: Fahrradfahrer fordert Geld
Nächster ArtikelSulzbach | Mehrere Fälle von falschen Polizeibeamten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.