homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Donnerstag auf Freitagnacht ging auf hiesiger Polizeidienststelle eine Mitteilung über verdächtige Personen an einer Imbissbude an der L136 zwischen Völklingen und Püttlingen ein. Vor Ort konnten zwei verdächtige Personen von einer Streifenwagenbesatzung festgestellt werden. Es stellte sich heraus, dass die beiden 20- und 24-Jährigen aus Saarbrücken versuchten in die Imbissbude einzubrechen. Frische Aufbruchspuren konnten festgestellt werden. Auch das Tatwerkzeug konnte in der Nähe aufgefunden werden. Die beiden Männer wurden vorläufig festgenommen und einem Haftrichter vorgeführt.

Vorheriger ArtikelVölklingen | Verkehrsunfall durch übersehene Ampel
Nächster ArtikelEiniges los beim Schützenverein Erbach…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.