Symbolbild

In dem Zeitraum von letzten Freitag bis Montagmorgen kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in das im Bau befindlichen Logistikzentrum in der Straße Hans-Großwendt-Ring. Unbekannte Täter verschafften sich Zutritt zu dem Gebäudeinnern, nachdem sie ein Schloss an einer Zugangstür aufgebohrt hatten.

Im Anschluss entwendeten sie mehrere Elektro-Kettensägen,
Lithium-Ionen-Akkumulatoren sowie weitere Arbeitsgeräte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde das Diebesgut mit einem Fahrzeug abtransportiert. Zudem kam es zu weiteren Diebstählen bei Firmen, die derzeit mit der Fertigstellung des Logistikzentrums beauftragt sind.

Es entstand ein geschätzter Schaden im 5-stelligen Bereich. Hinweise zu dem Einbruchsdiebstahl erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898 2020.

Vorheriger ArtikelSt.Wendel | Kollision zwischen PKW und Fahrrad
Nächster ArtikelSt.Ingbert | Neunkircher Weg: Verkehrsunfallflucht

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.