Aus einer LKW-Zugmaschine wurde in der Nacht vom 29.01.2016auf den 30.01.2016 eine größere Menge Kraftstoff entwendet. Die Zugmaschine war über Nacht in der Kaiserstraße zum Parken abgestellt und als der Fahrer am Samstagmorgen seine Fahrt antreten wollte, musste er feststellen, dass von Unbekannten der Tank angezapft und eine größere Menge des Diesels entwendet worden war. Die Polizei nimmt Zeugenhinweise unter Telefon 06898/2020 entgegen.

 

 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.