Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Einschränkungen im Stadtgebiet von Homburg möglich

Am kommenden Donnerstag und Freitag, 3. und 4. Dezember 2015, führt das Fallschirmjägerregiment 26 aus Zweibrücken mit 35 Soldaten und vier Radfahrzeugen Orientierungsmärsche durch. Der Übungsraum umfasst das gesamte Stadtgebiet. Es sind auch Nachtmärsche geplant, sodass insbesondere mit Gefahren für den Straßenverkehr zu rechnen ist.

Vorheriger ArtikelAngebot der Kindertagespflege weiter ausgebaut
Nächster ArtikelWinter-Weihnachts-Welt auf dem Homburger Marktplatz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.