Heute haben die Arbeiten der Stadtwerke Homburg in der Straße Am Eiskeller begonnen.

Die Erneuerung der Trinkwasserleitung beginnt auf Höhe des Kreuzungsbereiches Herzogstraße – Am Eiskeller und endet nach ca. 150 Metern mit der Einbindung der neuen Leitung im Kreuzungsbereich Am Eiskeller – Heinrichstraße. Im Anschluss an die Einbindung werden die Hausanschlüsse in diesem Bereich auf die neue Leitung umgehängt bzw. wenn notwendig erneuert. Die Erneuerung der Hausanschlüsse ist für unsere Kunden kostenfrei. Die neue Trinkwasserleitung wird im Bereich des Gehweges auf der Seite mit den ungeraden Hausnummern verlegt.

Aufgrund von punktuellen Einengungen kann es für den fließenden Verkehr zu Behinderungen kommen.

Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis August 2021.

Ansprechpartner für die Baumaßnahme ist:

Stefan Folz unter Tel: 06841 – 694 310.

In dringenden Störungs- und Notfällen steht rund um die Uhr die Rufbereitschaft der Stadtwerke Homburg zur Verfügung. Die Notfallnummer lautet: 0800 – 78 94 66 2

 

Vorheriger ArtikelKein Dorffest und „Irischer Frühschoppen“ dieses Jahr in Schwarzenbach
Nächster ArtikelBevölkerung Deutschlands im Jahr 2020 erstmals seit 2011 nicht gewachsen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.