homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am frühen Morgen des 10.12.16 zwischen 04:05 Uhr und 04:10 Uhr wurde durch zwei Vandalen ein roter Linienbus der Nachtbuslinie N 63 in der Innenstadt von St Wendel beschädigt.

Dem an einer roten Ampel an der Kreuzung Mommstraße / Bahnhofstraße haltendem Bus näherten sich zwei vermutlich alkoholisierte Männer im Alter zwischen 25 und 30 Jahren. Diese schlugen mit den Fäusten gegen die Scheiben des Busses. Einer der Männer trat zudem mehrfach gegen das Blech an der rechte Fahrzeugseite.
Durch die Tritte wurden von den Tätern Blechschäden in einer Höhe von ca. 1500 Euro verursacht.

Personen die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten sich an die Polizei in St Wendel zu wenden. 06851-8980

Vorheriger ArtikelSt.Wendel | Verkehrsunfall mit einem schwerverletztem und einem leichtverletzten Kind
Nächster ArtikelSt.Ingbert | Vandalismus: PKW zerkratzt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.