Symbolbild Foto: Rüdiger Koop / UKS

Am Montag, 25.01.2021, gegen 07.30 Uhr, kam es bei winterlichen Straßenverhältnissen zu einem Verkehrsunfall an der Einmündung Eisenbahnstraße/Tholeyer Straße. Dort befuhr eine PKW-Fahrerin aus St. Wendel die Tholeyer Straße in Richtung Innenstadt. An der Einmündung Tholeyer Straße/Eisenbahnstraße wollte sie nach rechts in die Eisenbahnstraße abbiegen.

Hierbei kam sie bei schneeglatter Fahrbahn mit ihrem PKW ins Rutschen und prallte gegen einen PKW, der an dieser Einmündung verkehrsbedingt wartete. Die Fahrerin wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt. Wegen dieses Verkehrsunfalls kam es dort kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen.

Vorheriger ArtikelSt. Ingbert | Kennzeichendiebstahl im Hasseler Pfad
Nächster ArtikelKirkel | Versuchter Tageswohnungseinbruch

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.