homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

2 Einbrüche in Oberkirchen

In der Nacht zum 09.02.2016 wurde in eine Kfz-Werkstatt in der Hauptstraße und in der Gartenstraße in den dortigen Kindergarten eingebrochen.

Bei dem Einbruch in die KFz-Werkstatt brachen der oder die Täter ein Fenster auf und gelangten so in das Gebäude. In der Firma wurde sowohl im Werkstattbereich wie auch im Bürogebäude nach Wertsachen gesucht.
Bei Feststellung des Einbruchs wurde festgestellt, dass zumindest eine Trinkgeldkasse mit einem nicht genau feststehenden Bargeldbetrag entwendet wurde.

Auch bei dem Einbruch in den Kindergarten in der gleichen Nacht stiegen der oder die Täter durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in das Gebäude ein. Auch hier wurden alle Räumlichkeiten nach Wertsachen durchwühlt. Was in diesem Fall entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest. Fest steht, dass durch das gewaltsame Eindringen in die jeweiligen Räumlichkeiten ein nicht unerheblicher Sachschaden entstanden ist.

Ein Tatzusammenhang zwischen den beiden Einbrüchen ist naheliegend.

Die Polizei St. Wendel(06851/898-0) sucht Zeugen, die Angaben zu den Einbrüchen machen können.

Einbruch  in eine Tankstelle in Namborn-Eisweiler

In der Nacht zum 09.02.2016 wurde in eine Tankstelle in der Herrenwaldstraße eingebrochen. Hier wurde zunächst gewaltsam eine Tür aufgebrochen und so das Tankstellengebäude betreten. In mehreren Räumen wurde nach Wertsachen gesucht.
Im Verkaufsraum hatten die Täter es auf Zigaretten abgesehen. Hier wurde nämlich eine größere Menge an Zigaretten entwendet.
Die Polizei St. Wendel(06851/898-0) sucht Zeugen, die Angaben zu dem Einbruch machen können.

 
Einbruch in einen Supermarkt in Niederkirchen

In der Kuseler Straße wurde in der Nacht zum 09.02.2016 in einen Supermarkt eingebrochen. Hier brachen die Täter ein Fenster des Supermarktes auf und gelangten durch dieses geöffnete Fenster in den Supermarkt. Im Supermarkt selbst stahlen der oder die Täter dann Zigaretten von nicht genau feststehendem Wert.

Nicht zuletzt da der Supermarkt hier direkt an einer Bundesstraße liegt, hofft die Polizei St. Wendel(06851/898-0) auf Zeugen, die Angaben zu dem Einbruch machen können.
Die Tatzeit kann in diesem Fall etwas eingegrenzt werden. Sie dürfte kurz vor 24.00 Uhr liegen.

Eine Reihe von Einsätzen der Hilfskräfte  bei Unwetter am 09.02.2016

Anlässlich des Sturmes und dem starken Regen am 09.02.2016 kam es ab dem Nachmittag des 09.02. bis zum Morgen des 10.02.2016 zu einer Reihe von Einsätzen der Hilfskräfte.So wurden zunächst mehrere Hindernisse wie Äste und Bäume auf Straßen gemeldet. Außerdem kam es zu Überflutungen von mehreren Straßen. Hierbei kam es in mehreren Bereichen zu Verkehrsbehinderungen.
Die L 309 zw. Leitersweiler und Oberkirchen musste in diesem Zusammenhang zeitweise voll gesperrt werden. Diese aufgetretenen Hindernisse mussten in Absprache mit den Hilfskräften wie  Feuerwehr, THW beseitigt werden. Bisher wurde nicht bekannt, dass es im Zuständigkeitsbereich der PI St.Wendel bei dem Unwetter jemand verletzt wurde.

Vorheriger ArtikelBlieskastel | Geldbeuteldiebstahl in Einkaufsmarkt
Nächster ArtikelNoteinsatz am Homburger Bahnhof

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.