HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

 

Am Morgen des 17.02.2016, gegen 07:15 Uhr, kam es in St. Ingbert-Rentrisch in der „Untere Kaiserstraße“ zu einem Verkehrsunfall. Ein schwarzer Kleinwagen, der aus Richtung Scheidt in Richtung St. Ingbert fuhr, kollidierte mit dem linken Außenspiegel eines am rechten Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugs. Hierdurch entstand Sachschaden am Spiegel des geparkten Fahrzeugs. Der Spiegel des Unfallverursachers müsste ebenfalls beschädigt worden sein. Nach Verursachung des Unfalls entfernte sich der Verursacher von der Örtlichkeit. Weitere Erkenntnisse zum Fahrzeug oder zum Verursacher liegen nicht vor.

Zeugen des Unfalls können sich bei der PI St. Ingbert unter der Tel.: 06894/109-0 melden.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.