Am 25.11.2020 gegen 23:00 Uhr befuhr ein ersten Ermittlungen zu Folge grauer oder silberner Nissan die Poststraße in Fahrtrichtung Max-Platz in St. Ingbert. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Fahrer mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der kurz vor der Kreuzung Poststraße/Ludwigsstraße/Maxplatz befindlichen Ampelanlage und beschädigte diese leicht.

Dabei wurde der Pkw des Unfallverursachers offensichtlich schwer im Frontbereich beschädigt. Trotzdem entfernte sich der Unfallverursacher noch mit seinem Fahrzeug unerlaubt. Im Rahmen von Unfallfluchtermittlungen werden sachdienliche Hinweise an die PI St. Ingbert (06894/1090) erbeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.