Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Die Stadt St. Ingbert hat für das Jahr 2016 die Abgabenbescheide (Grundsteuer A und B, Gebühren für  Niederschlagswasser, Hundesteuer) als  Abgaben-Dauerbescheide erlassen. Der  Abgabenbescheid ist solange gültig, bis sich Änderungen an den Eigentumsverhältnissen oder Berechnungsgrundlagen ergeben. In diesem Falle ergeht wie gewohnt ein Änderungsbescheid. Ausgenommen von der Dauerbescheid-Regelung sind: Gewerbesteuerbescheide und Vergnügungssteuerbescheide.

Die Verwaltung weist jedoch darauf hin, dass sich auf dem Dauerbescheid mit Datum 29.01.2016 – ganz unten bei den Fälligkeiten für die kommenden Jahre – der Fehlerteufel eingeschlichen hat. Es wurde irrtümlicherweise dreimal die Fälligkeit 15.05. angedruckt. Selbstverständlich sind die richtigen Fälligkeiten

15.02. – 15.05. – 15.08. und 15.11.

Wir bitten, dies auf dem Bescheid entsprechend zu korrigieren.

Für Fragen stehen die Mitarbeiterinnen der Steuerabteilung der Stadt St. Ingbert, Tel.  06894/13-284, -285 und -286, gerne zur Verfügung.

 

Vorheriger ArtikelVorsicht bei Angeboten zu Register-Eintrag – Warnung des Gewerbeamts der Stadt Homburg
Nächster ArtikelBedarf an neuen adäquaten und bedarfsgerechten Wohnformen für Menschen mit Behinderungen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.