Am Donnerstag, den 24. Juni, gegen 1:56 Uhr, ereignete sich in der St. Ingberter Fußgängerzone eine Schlägerei. Hierbei wurde ein Passant von drei männlichen Personen zusammengeschlagen. Die Personen flüchteten im Anschluss in unbekannte Richtung.

Der Geschädigte wurde leicht verletzt. Sollte jemand die Tat beobachtet haben und Hinweise auf einen Täter geben können, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Vorheriger ArtikelEin Dachstuhlbrand und viele vollgelaufene Keller in Homburg: „Diese Nacht war schon anstrengend“
Nächster ArtikelVölklingen | 66-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Verkehrsunfall

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.