Im Zeitraum vom 29.05.2020, gegen 15:00 Uhr bis 30.05.2020, gegen 11:30 Uhr wurde eine Sachbeschädigung an dem schwarzen Citroen C3 der 73-jährigen Geschädigten verübt. Der Citroen C3 war in oben genanntem Zeitraum am Fahrbahnrand in der Luisenstraße in 66386 St. Ingbert, vor dem Anwesen der Geschädigten, geparkt.

Ein bislang unbekannter Täter hatte die beiden Türen der Fahrerseite beschädigt, indem er vermutlich beim Vorbeigehen diese mit einem spitzen Gegenstand zerkratzte. Dadurch entstanden zwei Kratzer in Hüfthöhe mit einer Länge von ca. 15-30 cm. Ein Verkehrsunfall konnte als Schadensursache ausgeschlossen werden.

Sollten Anwohner oder Passanten Hinweise zu dieser Sachbeschädigung geben können, wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert (06894/1090) gebeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.