In den frühen Morgenstunden des 15.05.2021, kam es zwischen 02:00 Uhr und 02:30 Uhr zu einer Sachbeschädigung an einer Haustür in der Rentamtstraße, nahe der Ensheimer Straße, in St. Ingbert. Unbekannte hatten die Glasfüllung der Hauseingangstür eines Mehrparteienhauses eingetreten oder eingeschlagen. Einzubrechen versuchte wohl keiner, sodass von Vandalismus ausgegangen werden konnte.

Von den Anwohnern wurde zur Nachtzeit Gegröle mehrerer männlicher Personen festgestellt. Der Sachverhalt wurde erst am Mittag des 15.05.2021 bei der Polizei beanzeigt. Sollten weitere Anwohner oder Passanten Feststellungen zu Tat oder Täter gemacht haben, wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert, unter der 06894/1090, gebeten.

Vorheriger ArtikelSt. Ingbert | Versuchter Einbruchsdiebstahl in ein Schuhgeschäft in der Kohlenstraße
Nächster ArtikelWadern-Morscholz | Brand eines leerstehenden Einfamilienhauses

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.