Polizei Motorrad Unfall
Symbolbild

Am Sonntag, den 15. Mai, gegen 15 Uhr, verlor ein 62-Jähriger Motorradfahrer am Staffelberg die Kontrolle über sein Kraftrad und kollidierte infolgedessen mit einem entgegenkommenden Pkw. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 35.000-40.000 Euro. Die Fahrbahn musste im Anschluss aufgrund ausgetretener Betriebsstoffe gereinigt werden und war bis ca. 20 Uhr voll gesperrt.

Vorheriger ArtikelMandelbachtal | Wegeschranke mutwillig beschädigt
Nächster ArtikelSaarbrücken | 30-Jähriger in der Innenstadt niedergestochen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.