Im Zeitraum von Mittwoch, dem 13. Juli, 19 Uhr, bis zum Donnerstag, dem 14. Juli, 5 Uhr, ereignete sich in der Kaiserstraße in St. Ingbert ein Diebstahl eines Katalysators an einem dort geparkten PKW. Hierbei begab sich ein bislang unbekannter Täter unter einen weinroten Opel Astra und schnitt mittels eines unbekannten Schneidwerkzeugs den Katalysator unterhalb des Fahrzeugs ab.

Mitsamt dem Katalysator flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Es entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich. Mögliche Zeugen der Tat werden darum gebeten, sich mit der Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelBexbach | Unfallflucht in der Höcherbergstraße
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Beleidigung und Nötigung auf der A6

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.