Gemäß Marktordnung der Stadt St. Ingbert werden die Wochenmärkte, die auf einen Feiertag fallen, auf den vorherigen Werktag verlegt. Deshalb wird der Wochenmarkt, der am Mittwoch, 1. Weihnachtsfeiertag, stattfinden würde, auf Dienstag, 24. Dezember, vorverlegt.

So haben die Besucher die Gelegenheit, alle Zutaten zum Festtagsmenü am Heiligabend ganz frisch bei den lokalen Händlern einzukaufen. Der Wochenmarkt, der auf Silvester vorverlegt werden müsste, fällt mangels Interesse der Marktbeschicker ganz aus.

Die Samstagswochenmärkte am 28. Dezember 2019 und 4. Januar 2020 sind von den Änderungen nicht betroffen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.