Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Beruflicher Erfolg ist nicht nur eine Frage der fachlichen Kompetenz. Das richtige Verhalten erleichtert zum Beispiel die Kontaktaufnahme oder hilft, bestehende Verbindungen zu festigen. Sicheres Auftreten gehört zum guten Selbstmarketing.

Positiv auf andere wirken, die hohe Kunst des Smalltalks oder auch Dress-Codes im Beruf und bei offiziellen Anlässen und rund ums schicke Essen – all diese Themen werden in einem Seminar am Samstag, 16. April 2016, von 10 bis 17 Uhr unter die Lupe genommen. Referentin ist dabei Heidemarie Müller, die auch das Buch „Sicher auf glattem Parkett“ geschrieben hat und langjährige Protokollchefin der saarländischen Staatskanzlei war. Über Vorträge, Diskussionen, Rollenspiele und praktische Übungen vermittelt sie den Seminarteilnehmerinnen im Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Scheffelplatz 1, wie souveränes Auftreten im Berufsleben funktioniert.

Veranstalter sind die Frauenbeauftragte der Stadt Homburg, Anke Michalsky, das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises und der Verein Business and Professional Women Club Homburg-Saarpfalz. Der Preis für das Seminar beträgt 70 Euro inkl. Essen. Anmeldungen nimmt die Frauenbeauftragte Anke Michalsky unter Tel.: 06841/101-143 oder E-Mail: anke.michalsky@homburg.de bis 24. März 2016 entgegen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Vorheriger ArtikelSaarland | Barbara Spaniol: Benachteiligung von Frauen am Arbeitsmarkt beenden – gesellschaftliche Gleichstellung endlich umsetzen
Nächster ArtikelSaarland | SPD: Gastgewerbe zukunftsfähig erhalten – Eugen Roth: „Mitbestimmung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist das Stichwort!“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.