Symbolbild
Anzeige

Alle diejenigen, die vielleicht zum allerersten Mal ein Online-Casino besuchen möchten, stellen sich vermutlich die Frage, wie man eigentlich ein seriöses Online-Casino erkennen kann. Bei der Fülle des Angebots fällt es nicht gerade leicht, den Überblick zu erlangen. Die folgenden Merkmale gelten auch für Online Casino Österreich, denn nicht zuletzt muss einem trotz aller Qualitätsmerkmale das gewählte Online-Casino natürlich auch vom Auftritt her gefallen. 

Anzeige

Man sollte hinsichtlich der Seriosität eines Online-Casinos auf folgende Kriterien achten. 

  • Lizenzen und Prüfsiegel 
  • Die Software Partnerschaften des Online Casino
  • Die Spielauswahl für Jedermann 
  • Ein fachkundiger Kundensupport 
  • Verschiedene Transfervarianten müssen vorhanden sein

Lizenzen und Prüfsiegel als wichtiges Gütesiegel

Anzeige

Der Betrieb eines Online-Casinos erfordert von jedem Betreiber eine Lizenz. Kein Unternehmen weltweit darf das Glücksspiel ohne eine entsprechende Lizenz anbieten. Allerdings gibt es hinsichtlich der Lizenzen gravierende Unterschiede, weshalb es unerlässlich ist, genau zu schauen, woher die Lizenz stammt. 

Hinsichtlich des Glücksspiels war die Rechtslage in Deutschland über Jahre hinweg nicht eindeutig geregelt. Vor Juli 2021 war Schleswig-Holstein das einzige Bundesland, das über Genehmigungen im Bereich der Lotterie, der Sportwetten und der Casinospiele verfügte. Glücklicherweise hat sich das nun durch das Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrages mit Wirkung ab Juli 2021 geändert. Nun ist es jedem möglich, eine Glücksspiellizenz zu beantragen. Allerdings müssen dafür sehr strenge Bedingungen eingehalten werden. 

Im Umkehrschluss bedeutet das aber auch, dass alle Online-Casinos, die über eine deutsche Lizenz nach neuem Recht verfügen, als absolut seriös einzustufen sind. Schon vor dem Inkrafttreten der neuen Regelungen war es den Spielern aber dennoch möglich, am Glücksspiel teilnehmen. Und zwar dann, wenn das Online-Casino eine wichtige Voraussetzung erfüllt, es muss nämlich eine Lizenz aus einem EU-Land besitzen. Grund für diese Möglichkeit ist die Dienstleistungsfreiheit, die besagt, dass es allen in der EU-lizenzierten Glücksspiel-Betreibern erlaubt ist, das Online-Spiegel ganz legal in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union anzubieten.

Sollte so eine EU-Lizenz nicht vorliegen, dann ist absolute Vorsicht geboten. Denn hier genau beginnt die Gefahr, denn diese Lizenzen sind entweder nicht sicher oder im schlimmsten Fall sogar total unsicher, um nicht zu sagen absolut unseriös.

In der EU vergebene Lizenzen

Eine Lizenz, die in der EU ausgestellt wurde, ist sehr sicher. Gerade für regulierte Spielotheken, die in Europa das Glücksspiel anbieten, gelten sehr strenge Richtlinien und Qualitätsstandards. Als ganz besonders zuverlässig gelten hier die Lizenzen von der Malta Gaming Authority (MGA), aus Gibraltar die Lizenz der Remote Gambling Authority (RGA) sowie Lizenzen der Gambling Supervision Commission der Isle of Man. Bekannt ist, dass diese Länder ganz besonders zuverlässige und strenge Regulierungsbehörden haben. Aus diesem Grund gelten die so lizenzierten Online-Casinos als besonders sicher und seriös. Ein besonders strenger Verhaltenskodex zeichnet diese Behörden aus. Um zu kontrollieren, ob das Casino dort gelistet ist, reicht ein einfacher Blick auf die Webseite der jeweiligen Aufsichtsbehörde. 

Ein weiteres Qualitätsmerkmal stellen Prüfsiegel dar. Dabei handelt es sich beispielsweise um die Prüfsiegel von eCogra und TST. Diese Stellen sind unabhängig und überprüfen und testieren gleichzeitig die Auszahlungsquoten.

Softwarepartnerschaften

Wer annimmt, dass die Online-Casinos selbst für die Spiele verantwortlich sind, der irrt sich, dann hierfür sind die Softwarefirmen, die die Spiele programmieren liefern, verantwortlich. Weniger gemeint ist hier die grafische Ausstattung, sondern hier geht es vordergründig um die Gewinnchancen. Damit nicht genug, geht es auch noch um die Verwaltung der progressiven Jackpots, für die die Softwarefirmen ebenfalls verantwortlich sind.

Die Spielauswahl

Die Geschmäcker sind verschieden, entsprechend hat auch jeder Mensch andere Vorlieben hinsichtlich der Spielauswahl. Gerade wenn man Neukunde ist, sollte man aus diesem Grund einen sehr genauen Blick auf das Spielangebot werfen. Ein qualitativ hochwertiges Online Casino lässt sich schon an der Transparenz erkennen. Das bedeutet, das gesamte Portfolio sollte sofort angezeigt werden. Das fängt schon bei den Multiline Spielautomaten an und erstreckt sich über den klassischen Slots, weiter über die Videopoker Games, bis hin zu den Tisch- und Kartenspielen. Hier ist es wichtig, wie die Präferenzen des jeweiligen Online-Casinos gesetzt sind.

Der Kundensupport

Wenn Fragen oder Probleme auftreten, dann ist ein fachkundiger Kundensupport absolut unerlässlich. Aus diesem Grund ist der Kundensupport ein sehr wichtiges und entscheidendes Qualitätskriterium. Wünschenswert ist Höflichkeit des Supportteams. Bei aller Freundlichkeit darf man aber noch mehr Anspruch an die Fachkunde des Supportteams stellen. 

Fragen sollten bezüglich der Casino-Abläufe schnell und unkompliziert eingeholt werden können. Auch die Abfrage über die Besonderheiten der Games und der Spielregeln sollte problemlos eingeholt werden können. Ist ein Casino seriös und kompetent, bietet es einen solchen Support 24 Stunden täglich an. Ein weiterer wichtiger Hinweis ist, dass das Supportteam immer gebührenfrei erreichbar sein sollte. Die Kontaktaufnahme sollte per E-Mail oder einen Live-Chat möglich sein. Zusätzlich zum Kundensupport sollte das Online-Casino über ein umfangreiches und hilfreiches FAQ-Menü verfügen.

Transfermöglichkeiten

Weiterer entscheidender Faktor sind zudem die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, die dem Kunden zur Verfügung gestellt werden. Ein Online-Casino sollte auf jeden Fall Kreditkarten, E-Wallets, Direktbuchungssysteme und Prepaid Methoden anbieten. Eine ganz besonders wichtige Rolle spielt hierbei PayPal. Über viele Jahre hat sich der Finanzdienstleister aus dem Online Glücksspiel Geschäft ferngehalten. Nun aber hat das Unternehmen seine Haltung geändert. Aufgrund dessen zählen Online-Casinos, die PayPal anbieten können, zur Oberklasse. Denn PayPal wählt hier extrem streng nach internen Vorschriften aus. So zählen gerade Online-Casinos zu den sichersten und seriösesten Casinos, die PayPal als Zahlungsmethode anbieten können. 

Ein weiteres wichtiges Thema ist das Tempo bei den Gewinnauszahlungen. Niemand möchte gern lange auf seine Auszahlung warten. Besonders seriöse Casinos zahlen ihren Spielern die Gewinne noch am Tag der Beantragung aus. Wichtig ist aber zu wissen, dass es in Großbritannien eine Vorhaltefrist von 3 bis 4 Tagen gibt. Dennoch sind auch diese Casinos absolut seriös. Das berühmte Kleingedruckte. Hier kann es bei den Casinos große Unterschiede geben. Das ist zum Beispiel wichtig, wenn es um Boni, den Support und auch auf die Zahlungsmodalitäten und -methoden geht. Gerade hier wird schnell erkenntlich, welche Online-Casinos wirklich seriös sind und welche man lieber meiden sollte. 

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelVolkshochschul-Kurse und Vorträge über Gesundheit und Wohlergehen
Nächster ArtikelMitgliederversammlung und Wiedereröffnung beim Schützen-Club Erbach e.V. 1955

1 Kommentar

  1. Wenn man Zuviel Geld hat bitte, macht es dann einen Unterschied ob seriös oder nicht? Würde mein Geld wo viele nur noch über haben in ETF Fonds stecken, anstatt es zu verzocken.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.