Symbolbild
Anzeige
Anzeige

Der Obst- und Gartenbauverein Erbach nimmt ab sofort jeden Dienstag in der Zeit von 15 bis 18 Uhr Bestellungen von Obstbäumen entgegen.

Die Bestellungen können bis zum 25. Oktober in seinem Vereinsheim, Steinbachstraße 64, abgegeben werden. Es handelt sich dabei um eine Sammelbestellung mit Unterstützung durch den Kreisverband.

Eine Liste der angebotenen Sorten mit den Preisen liegt im Vereinsheim zur Einsicht aus. Sie finden sie auch im Internet unter www.ogv-erbach.de .

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelSicher durch den Oktober: Die Regeln für Nebelscheinwerfer und -schlussleuchte – Gefahr von Wildunfällen steigt
Nächster ArtikelTermin der Homburger Lesezeit mit Gabriele von Arnim fällt aus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.